MANGO startet die Kampagne A Story of Uniqueness, um die Authentizität jedes einzelnen von uns zu feiern: Alle sind wir einzigartig

Barcelona, den 28 März 2017 - MANGO startet seine April-Kampagne A Story of Uniqueness. Mit dieser Kampagne würdigt die Marke die Authentizität jedes Menschens aufgrund seiner Persönlichkeit und seines Talents. Das Bild- und Videomaterial der Kampagne wurde von Angelo Penetta aufgenommen. Aleksandra Woroniecka war für das Styling zuständig.

Die Kampagne präsentiert uns Personen, die sich voneinander unterscheiden, aber einen Wert gemeinsam haben: ihre Einzigartigkeit. Das Casting umfasst sieben Personen im Alter zwischen 20 und 63 Jahre. Alle wurden in täglichen Situationen im multikulturellen Umfeld des Distrikts Venice Beach in Los Angeles abgelichtet.

Das erste Paar der Kampagne bilden Bhumika Arora, 29 Jahre, indisches Model, und Lyn Slater, 63-jährige Universitätsprofessorin aus den USA. Bhumika besitzt eine erfolgreiche Karriere in der Industrie der Mode, ihrer ganz großen Leidenschaft. Hierfür hat sie gegen Vorurteile ankämpfen müssen, die in ihrem Land über das Berufsbild der Models existieren. Lyn Slater ist dank ihres Modeblogs Accidental Icon, den sie neben ihrer Lehrtätigkeit schreibt,zu einer Influencerin und Mode-Ikone aufgestiegen. Sie hält an ihrem Leitmotiv „Age is not a variable“ fest und begann ihren Blog zu schreiben, weil sie weder Blogs, noch Zeitschriften für Menschen gefunden hatte, die „normale, aber interessante Leben“ führen.

Staz und Misha sind Geschwister, die ihre Leidenschaft für die Musik teilen. Eine Leidenschaft, die ihnen ihr Vater Hal Lindes, Gitarrist bei Dire Straits, von klein auf vermittelt hat. Staz ist 24 Jahre alt und spielt Gitarre und Bass. Neben ihrem Job als Model singt sie in der Garage-Band The Paranoids. Der 26-jährige Misha spielt in der Punkband Sad Girl, in der er auch Sänger und Leadgitarrist ist.

Die Holländer Andre und Parker van Noord, jeweils 53 und 20 Jahre alt, sind Vater und Sohn und beide Models von Beruf. Andre wurde vor 32 Jahren auf einem Konzert der Rolling Stones entdeckt und kombiniert seinen Job heute mit der Leidenschaft für die Fotografie und die Musik. Parker studiert und hat den Beruf seines Vater „geerbt“. Schon als Kind begleitete er ihn zu Fotoshootings und fiel den Fotografen und Designern mit seiner natürlichen Weise auf, sodass es ihm gelang, in der Modeindustrie Fuß zu fassen.

Die letzte Hauptfigur der Kampagne ist Lauren Johnson, eine nordamerikanische Keramikkünstlerin und 25 Jahre jung. Sie gehörte nicht zu dem eigentlichen Casting, sondern war eine der Extras des Projekts. Doch einmal am Set haben ihre Persönlichkeit, ihr Talent und ihr einzigartiger und authentischer Look die Aufmerksamkeit des Kreativteams auf sich gezogen, das nicht einen Augenblick zögerte, ihr bei der Kampagne A Story of Uniqueness eine Hauptrolle zu erteilen.