MANGO PRÄSENTIERT SEINE NEUE KOLLEKTION FÜR DEN RAMADAN

Die Marke entwickelt seit mehr als 10 Jahren
marktspezifische Designs

Barcelona, den 23. Mai 2016MANGO launcht seine neue Ramadan-Kollektion, die ab dem 30. Mai zum Verkauf steht. Die Internationalisierung der Kollektionen gehört zur Geschäftsentwicklung und wird von der Marke seit mehr als 10 Jahren in verschiedenen Märkten angewendet.

Die Abteilung für Sonderkollektionen konzipiert exklusive Designs, um die kulturellen und religiösen Vorgaben in Ländern aus anderen Regionen, wie beispielsweise den Mittleren Osten, zu erfüllen. Mit mehr als 45 Modellen verfolgt diese Abteilung das Ziel, den täglichen Anforderungen einer jeden Frau im Beruf oder bei der Freizeit anlässlich bedeutender Feste, wie es der Ramadan ist, nachzukommen.

Die Outfitideen beinhalten sowohl Casual Kleidungsstücke wie Westen, Kaftane, fließende Jacken, Oversized-Blusen, Leggings und Tuniken aus Stoffen wie Popeline oder Veloursleder. Ein kompletter Katalog, der bei der Festmode lange Wickelkleider mit Doppel-Layering, Overalls in verschiedenen Schnittformen (Relaxed oder Fitted) sowie Midi-Röcke aus Fantasiestoffen anbietet. Dezent satinierte Verarbeitungen, Lurex und laminierte Stoffe sowie Spitze gewinnen in dieser Kollektion an Bedeutung. Sowohl die Farbpalette als auch die gemusterten Designs sorgen ebenfalls für viel Licht.

Bestandteil der DNA von MANGO ist es, sich für die Eigenschaften von Märkten, wie zum Beispiel dem arabischen oder asiatischen Markt, und von Ländern in kalten Zonen oder in Zonen mit invertierten Jahreszeiten zu sensibilisieren. Vor diesem Hintergrund hat die Modemarke im Jahr 2015 ca. 80% des Umsatzes in den ausländischen Märkten erwirtschaftet. Obwohl der inländische Markt für die Entwicklung des Unternehmens weiterhin eine grundlegende Rolle spielt, positioniert sich die Firma aufgrund ihrer Bemühungen um eine starke Präsenz im Ausland als internationalste spanische Marke.

MANGO betreibt mehr als 2.200 Geschäfte in 109 Ländern. Die Modekette hat das Geschäftsjahr 2014 mit einem vom MANGO MNG Holding Konzern erwirtschafteten Umsatz in Höhe von 2,017 Mrd. Euro abgeschlossen. Diese Zahlen entsprechen einem Umsatzplus von 9,3% im Vergleich zum Vorjahr und einem Gewinn in Höhe von 107 Mio. Euro sowie einem EBITDA von 223 Mio. Euro.