MANGO KONTROLLIERT DIE EINHALTUNG VON GESUNDHEITS- UND SICHERHEITSMASSNAHMEN AUFGRUND VON COVID-19 IN SEINEN WELTWEITEN PRODUKTIONSSTÄTTEN MIT TECHNOLOGIE

Das Unternehmen verfügt über ein Instrument zur Analyse der Qualität seiner Produktionen, mit dem es Verbesserungspläne umsetzen kann

Als Reaktion auf die durch COVID-19 verursachte Gesundheitskrise überwacht Mango seit kurzem die Präventivmaßnahmen, die von seinen Lieferanten in den Produktionszentren auf der ganzen Welt umgesetzt werden. Ziel ist es, zu überprüfen, ob alle erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit der Arbeitnehmer getroffen werden.

Über die digitale Plattform Inspectorio sammelt und analysiert Mango Daten, die durch Audits auf der Grundlage internationaler NGO-Protokolle gewonnen wurden, um mögliche Mängel aufzudecken und so proaktiv über rechtzeitige Gegenmaßnahmen zu beraten, die zur Prävention und zum Schutz der Beschäftigten in seinen Produktionsstätten durchgeführt werden müssen.

Im Rahmen des digitalen Transformationsprozesses hat Mango 2019 Inspectorio als Instrument zur Analyse der Qualität seiner Produktionen eingeführt, um zukünftige Optimierungskonzepte zu fördern und umzusetzen und die Leistung seiner Zulieferer zu bewerten.

Alle auf press.mango.com veröffentlichten Fotos dürfen nur für redaktionelle und nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden. Für jede andere Verwendung, einschließlich Cover, müssen Sie eine schriftliche Genehmigung der PR-Abteilung von Mango unter press@mango.com einholen.